Jugendspieler von Vorwärts Hiddingsel sammeln Weihnachtsbäume ein

Frank Möbius, Jugendobmann des hiesigen Sportvereins hatte wie in den vergangenen Jahren zuvor, die Jugendspieler gebeten, bei der alljährlichen Weihnachtsbaumsammelaktion im Ortsteil Dülmen-Hiddingsel zu helfen.

30 Helfer waren gekommen und nach vier Stunden war alles erledigt


Wieder waren rund 30 Helfer der Einladung, am vergangenen Samstag, gefolgt. Es dauerte knapp vier Stunden bis die E – bis B-Junioren alle Bäume eingesammelt und entsorgt hatten. Zwischendurch gab es die Möglichkeit sich im Clubheim mit einer Pizza zu stärken. Für das Sammeln der Bäume gab es von den Hiddingseler zahlreiche Spenden für die Jugendabteilung, wovon das ein oder andere Sportgerät angeschafft werden kann. Anschließend ging es wie schon seit dreizehn Jahren zum „Geldzählen“ in den Party-Keller zum Schalker Helmut. Für viele Bayern-Anhänger gewöhnungsbedürftig, wegen der vielen Schalker Fan-Artikel, die dort hängen und stehen.
„Vielen Dank an alle Freunde und Spender des Sportvereins, wir kommen gerne nächstes Jahr wieder“,  war das abschließende Fazit von Organisator Frank Möbius.

Das Wetter spielte mit und die Jungs hatten ihren Spaß

Groß und Klein gemeinsam ans Werk